Kreisgruppe Tirschenreuth im Landesjagdverband Bayern e.V.

Wildbrethygiene

Afrikanische Schweinepest (ASP)

Informationen zu Monitoring-Programmen, Symptomen, Krankheitsverlauf und Gefahren sowie Hinweise für Jäger …

Nach einem weiteren positiven ASP-Fall in Westpolen am 21.01.2020 ist die anzeigepflichtige Tierseuche auf eine Entfernung von nur noch ca. 12 km zur deutschen Grenze herangerückt. Das aktuelle Geschehen sowie eine Risikobewertung zur Einschleppung der ASP nach Deutschland kann auf der Homepage des FLI eingesehen werden.

Aujeszkysche Krankheit (AK)
Der Jäger als Lebensmittelunternehmer
Nach oben scrollen